Alle Artikel mit dem Schlagwort: Industriemuseum Teltow

Vortrag im Industriemuseum Region Teltow e.V. am 24.05.22

Das Industriemuseum der Region Teltow ist ein kulturelles Zentrum und hat sich zur Aufgabe gestellt, die Industrieentwicklung in unserem Umfeld mit ihren Ergebnissen in Forschung, Entwicklung und Produktion zu bewahren und zu präsentieren. Es führt vielfältige Veranstaltungen zu Themen wie– Technik – Geschichte– Unternehmen – Technik – Ausbildungsmöglichkeiten– berufliche Perspektiven in der Region heute– Kunst und Kultursowie weitere Themen durch. Die Vorträge sind gemeinsame Veranstaltungen zwischen dem Unternehmerverband Brandenburg-Berlin und Industriemuseum. Der nächste Vortrag findet statt am Dienstag, 24. Mai 2022 um 16 Uhr. Thema: Energiesparfarben – Fassaden, Wände und Dächer als aktive Klimaschützer Referent: Herr Steiert Die Veranstaltungen sind kostenfrei, mit einer Spende können die Besucher die Arbeit des Vereins unterstützen. Foto und Text: Industriemuseum Region Teltow

IMT – Von der Biomasse zum hochwertigen Kohlenstoff für die Herstellung von Autoreifen – 23.03.21

Das Industriemuseum unterliegt auch bis auf weiteres den Kontakt- und Verhaltensregeln entsprechend den Beschlüssen der Landesregierung. Die Eindämmungsmaßnahmen haben in den vergangenen Wochen zu einem leichten Rückgang des Infektionsgeschehens im Land Brandenburg geführt. Trotz dieses Erfolgs müssen Kontaktbeschränkungen auch in den nächsten Wochen beibehalten werden. Die Landesregierung hat am 06. März 2021 die Siebte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung erlassen. Diese Verordnung wurde im Gesetz- undVerordnungsblatt verkündet und tritt am 08. März in Kraft und ist bis 28.März 2021 gültig. Die in der Sechsten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 12. Februar 2021 (GVBl. II Nr. 16), die durch die Verordnung vom 26. Februar 2021 (GVBl. II Nr. 20) geändert worden ist, ergänzend getroffenen Schutzmaßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz bleiben in ihrer Wirksamkeit unberührt. Für das Museum ergeben sich daraus folgende Änderungen:Einrichtungen mit Publikumsverkehr wie Museen oder Gedenkstätten sind von der bisherigen Schließungsanordnung ausgenommen, beziehungsweise dürfen unter Einhaltung bestimmter Regeln wieder vollständig öffnen. Der Besuch ist nur nach vorheriger Anmeldung und Vergabe eines Besuchstermins möglich. Die bisher geltenden Bestimmungen wie das Erfassen von Personendaten aller Besucher in einem Kontaktnachweis zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung, tragen …

IMT – 125 Jahre Entdeckung der Röntgenstrahlen – 1 Jahr Himmelsdurchmusterung mit dem Röngenteleskop eROSITA – 09.03.21

Das Industriemuseum unterliegt auch bis auf weiteres den Kontakt- und Verhaltensregeln entsprechend den Beschlüssen der Landesregierung. Die Eindämmungsmaßnahmen haben in den vergangenen Wochen zu einem leichten Rückgang des Infektionsgeschehens im Land Brandenburg geführt. Trotz dieses Erfolgs müssen Kontaktbeschränkungen auch in den nächsten Wochen beibehalten werden. Die Landesregierung hat am 06. März 2021 die Siebte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung erlassen. Diese Verordnung wurde im Gesetz- und Verordnungsblatt verkündet und tritt am 08. März in Kraft und ist bis 28. März 2021 gültig. Die in der Sechsten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 12. Februar 2021 (GVBl. II Nr. 16), die durch die Verordnung vom 26. Februar 2021 (GVBl. II Nr. 20) geändert worden ist, ergänzend getroffenen Schutzmaßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz bleiben in ihrer Wirksamkeit unberührt. Für das Museum ergeben sich daraus folgende Änderungen:Einrichtungen mit Publikumsverkehr wie Museen oder Gedenkstätten sind von der bisherigen Schließungsanordnung ausgenommen, beziehungsweise dürfen unter Einhaltung bestimmter Regeln wieder vollständig öffnen. Der Besuch ist nur nach vorheriger Anmeldung und Vergabe eines Besuchstermins möglich. Die bisher geltenden Bestimmungen wie das Erfassen von Personendaten aller Besucher in einem Kontaktnachweis zum Zwecke der …

IMT – Die Fabrik der Zukunft wächst auf dem Acker – Pflanzen als Produktionsstätten – 23.02.21 – Wird auf das 2. Quartal 2021 verlegt

Teltow| Das Industriemuseum der Region Teltow ist ein kulturelles Zentrum und hat sich zur Aufgabe gestellt, die Industrieentwicklung in unserem Umfeld mit ihren Ergebnissen in Forschung, Entwicklung und Produktion zu bewahren und zu präsentieren. Es führt vielfältige Veranstaltungen zu Themen wie– Technik – Geschichte– Unternehmen – Technik – Ausbildungsmöglichkeiten– berufliche Perspektiven in der Region heute– Kunst und Kultursowie weitere Themen durch. Thema: Die Fabrik der Zukunft wächst auf dem Acker – Pflanzen als Produktionsstätten Referent: Herr Prof. Dr. Ralph Bock, Direktor Max-Planck-Institut für Pflanzenphysiologie Golm Die Vorträge sind gemeinsame Veranstaltungen zwischen dem Unternehmerverband Brandenburg-Berlin und Industriemuseum. Die Veranstaltungen sind kostenfrei, mit einer Spende können die Besucher die Arbeit des Vereins unterstützen.

IMT – Bakelit-Formmassen für die Elektrotechnik und die Entwicklung der Gütesicherung in Berlin-Dahlen – 09.02.21 – Wird auf das 2. Quartal 2021 verlegt

Teltow| Das Industriemuseum der Region Teltow ist ein kulturelles Zentrum und hat sich zur Aufgabe gestellt, die Industrieentwicklung in unserem Umfeld mit ihren Ergebnissen in Forschung, Entwicklung und Produktion zu bewahren und zu präsentieren. Es führt vielfältige Veranstaltungen zu Themen wie– Technik – Geschichte– Unternehmen – Technik – Ausbildungsmöglichkeiten– berufliche Perspektiven in der Region heute– Kunst und Kultursowie weitere Themen durch. Thema: Bakelit-Formmassen für die Elektrotechnik und die Entwicklung der Gütesicherung in Berlin-Dahlen Referent: Herr Dr. Wolfgang Stark, Kleinmachnow Die Vorträge sind gemeinsame Veranstaltungen zwischen dem Unternehmerverband Brandenburg-Berlin und Industriemuseum. Die Veranstaltungen sind kostenfrei, mit einer Spende können die Besucher die Arbeit des Vereins unterstützen.

IMT – Der Foschungsreaktor Berlin ist Geschichte – Fazit und Ausblick – 26.01.21 – Wird auf das 2. Quartal 2021 verlegt

Das Industriemuseum unterliegt auch über den 10. Januar 2021 hinaus denKontakt- und Verhaltensregeln entsprechend den Beschlüssen derLandesregierung. Daraus ergeben sich folgende Regelungen für die Arbeit des Industriemuseums der Region Teltow und des Informationszentrums Berufs- und Studienorientierung für den Zeitraum bis zum 31. Januar 2021: Der Vorstand und die Mitarbeiter des Museums und desInformationszentrums Berufs – und Studienorientierung bearbeiten normaldie laufenden Projekte und Aufgaben zur Vorbereitung für den Zeitraum abJanuar 2021. Für den Zeitraum bis zum 31. Januar 2021 ist das Industriemuseum für allgemeine Besucher geschlossen. Die für Januar 2021 geplanten Vorträge wurden auf das 2. Quartal 2021verlegt. Wenn durch die Landesregierung keine anderen Beschlüsse erfolgen, geltenab dem Februar 2021 für das Industriemuseum wieder die Regelungenzur Arbeit unter Corona- Bedingungen entsprechend dem Beschluss desVorstands vom 22. April 2020. Teltow| Das Industriemuseum der Region Teltow ist ein kulturelles Zentrum und hat sich zur Aufgabe gestellt, die Industrieentwicklung in unserem Umfeld mit ihren Ergebnissen in Forschung, Entwicklung und Produktion zu bewahren und zu präsentieren. Es führt vielfältige Veranstaltungen zu Themen wie– Technik – Geschichte– Unternehmen – Technik – …

IMT – Energiesparfarben – Fassaden, Wände und Dächer als aktive Klimaschützer – 12.01.21 – Wird auf das 2. Quartal 2021 verlegt

Das Industriemuseum unterliegt auch über den 10. Januar 2021 hinaus denKontakt- und Verhaltensregeln entsprechend den Beschlüssen derLandesregierung. Daraus ergeben sich folgende Regelungen für die Arbeit des Industriemuseums der Region Teltow und des Informationszentrums Berufs- und Studienorientierung für den Zeitraum bis zum 31. Januar 2021: Der Vorstand und die Mitarbeiter des Museums und des Informationszentrums Berufs – und Studienorientierung bearbeiten normaldie laufenden Projekte und Aufgaben zur Vorbereitung für den Zeitraum abJanuar 2021. Für den Zeitraum bis zum 31. Januar 2021 ist das Industriemuseum fürallgemeine Besucher geschlossen. Die für Januar 2021 geplanten Vorträge wurden auf das 2. Quartal 2021 verlegt. Wenn durch die Landesregierung keine anderen Beschlüsse erfolgen, geltenab dem Februar 2021 für das Industriemuseum wieder die Regelungenzur Arbeit unter Corona- Bedingungen entsprechend dem Beschluss desVorstands vom 22. April 2020. Teltow| Das Industriemuseum der Region Teltow ist ein kulturelles Zentrum und hat sich zur Aufgabe gestellt, die Industrieentwicklung in unserem Umfeld mit ihren Ergebnissen in Forschung, Entwicklung und Produktion zu bewahren und zu präsentieren. Es führt vielfältige Veranstaltungen zu Themen wie– Technik – Geschichte– Unternehmen – Technik …

Wird verschoben: IMT – Bakelit-Formmassen für die Elektrotechnik – 08.12.20

Das Industriemuseum unterliegt im November 2020 den neuen Kontakt- undVerhaltensregeln entsprechend dem Beschluss der Landesregierung vom30. Oktober 2020. Daraus ergeben sich folgende Regelungen für die Arbeit des Industriemuseums der Region Teltow und des Informationszentrums Berufs- und Studienorientierung für den Zeitraum vom 03. November bis 30. November: – Der Vorstand und die Mitarbeiter des Museums und desInformationszentrums Berufs – und Studienorientierung bearbeiten normaldie laufenden Projekte und Aufgaben zur Vorbereitung für den Zeitraum abDezember 2020.– Geplante Bildungsveranstaltungen für Schulen im Industriemuseum findenstatt.– Für den Zeitraum vom 03. November bis zum 30. November 2020 ist dasIndustriemuseum für allgemeine Besucher geschlossen.– Die für November und Dezember 2020 geplanten Vorträge werden auf das1. Quartal 2021 verlegt.– Wenn durch die Landesregierung keine anderen Beschlüsse erfolgen, gelten ab dem 1. Dezember 2020 für das Industriemuseum wieder die Regelungen zur Arbeit unter Corona- Bedingungen entsprechend dem Beschluss des Vorstands vom22. April 2020. Teltow|Das Industriemuseum der Region Teltow ist ein kulturelles Zentrum und hat sich zur Aufgabe gestellt, die Industrieentwicklung in unserem Umfeld mit ihren Ergebnissen in Forschung, Entwicklung und Produktion zu bewahren und …

Wird verschoben: IMT – Der Forschungsreaktor Berlin ist Geschichte – 24.11.20

Das Industriemuseum unterliegt im November 2020 den neuen Kontakt- undVerhaltensregeln entsprechend dem Beschluss der Landesregierung vom30. Oktober 2020. Daraus ergeben sich folgende Regelungen für die Arbeit des Industriemuseums der Region Teltow und des Informationszentrums Berufs- und Studienorientierung für den Zeitraum vom 03. November bis 30. November: – Der Vorstand und die Mitarbeiter des Museums und desInformationszentrums Berufs – und Studienorientierung bearbeiten normaldie laufenden Projekte und Aufgaben zur Vorbereitung für den Zeitraum abDezember 2020.– Geplante Bildungsveranstaltungen für Schulen im Industriemuseum findenstatt.– Für den Zeitraum vom 03. November bis zum 30. November 2020 ist dasIndustriemuseum für allgemeine Besucher geschlossen.– Die für November und Dezember 2020 geplanten Vorträge werden auf das1. Quartal 2021 verlegt.– Wenn durch die Landesregierung keine anderen Beschlüsse erfolgen, gelten ab dem 1. Dezember 2020 für das Industriemuseum wieder die Regelungen zur Arbeit unter Corona- Bedingungen entsprechend dem Beschluss des Vorstands vom22. April 2020. Teltow|Das Industriemuseum der Region Teltow ist ein kulturelles Zentrum und hat sich zur Aufgabe gestellt, die Industrieentwicklung in unserem Umfeld mit ihren Ergebnissen in Forschung, Entwicklung und Produktion zu bewahren und …

Wird verschoben: IMT – Ultraschallwellen zum Mischen? – 10.11.20

Das Industriemuseum unterliegt im November 2020 den neuen Kontakt- und Verhaltensregeln entsprechend dem Beschluss der Landesregierung vom30. Oktober 2020. Daraus ergeben sich folgende Regelungen für die Arbeit des Industriemuseums der Region Teltow und des Informationszentrums Berufs- und Studienorientierung für den Zeitraum vom 03. November bis 30. November: – Der Vorstand und die Mitarbeiter des Museums und des Informationszentrums Berufs – und Studienorientierung bearbeiten normal die laufenden Projekte und Aufgaben zur Vorbereitung für den Zeitraum abDezember 2020. – Geplante Bildungsveranstaltungen für Schulen im Industriemuseum finden statt.– Für den Zeitraum vom 03. November bis zum 30. November 2020 ist das Industriemuseum für allgemeine Besucher geschlossen.– Die für November und Dezember 2020 geplanten Vorträge werden auf das 1. Quartal 2021 verlegt. – Wenn durch die Landesregierung keine anderen Beschlüsse erfolgen, gelten ab dem 1. Dezember 2020 für das Industriemuseum wieder die Regelungen zur Arbeit unter Corona- Bedingungen entsprechend dem Beschluss des Vorstands vom 22. April 2020. Teltow| Das Industriemuseum der Region Teltow ist ein kulturelles Zentrum und hat sich zur Aufgabe gestellt, die Industrieentwicklung in unserem Umfeld mit …