Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Feuer und Flamme für das Industriemuseum

Teltow | Das Industriemuseum Teltow hat am 27. Oktober mit einem umfangreichen Programm am Aktionstag "Feuer und Flamme" für unsere Museen teilgenommen. Der Trägerverein unterstützt als Informationszentrum für Berufsorientierung (IZB) die Nachwuchsgewinnung. Er organisiert Projekttage am Museum, verbunden mit einer Betriebsbesichtigung in der modernen Arbeitswelt. Dabei werden die Schüler mit Industrieberufen bekannt gemacht. Die Unternehmen nutzen die Gelegenheit, um für Praktika und duale Ausbildung bei sich zu werben. Der Trägerverein arbeitet dazu mit 22 Schulen und über 200 Unternehmen der Region zusammen.
Das Museum stellt die Bereiche Elektronik, Automatisierungstechnik, Kommunikationstechnik und Polymerchemie an regionalen Beispielen von den Anfängen bis zur Gegenwart dar. Die aktuellen Sonderaussstellungen zeigen die "Entwicklung der Arbeitswelt" und "Energiewende in Deutschland".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.